Hoffnung

Kein Frühlingswind wird mich sanft trösten -
Stürme werden mich mit der Wahrheit ersticken

Kein Sommerregen wird meinen Schmerz davonspülen -
Eine Flut wird meinen letzten Lebenswillen ertränken

Keine Herbstblätter werden meine Fehler bedecken -
Unter ihnen wird mein leerer Körper begraben

Keine Winterkälte wird mich auf Ewig erstarren -
Deine Wärme wird mein gefrorenes Herz tauen

11.7.06 12:42, kommentieren

Das letzte Wort

Ein Wort, ein Witz, ein Traum zerstört
Eine Narbe erblüht wie nie zuvor
Der Schleier des Vergessens weit entfernt
Umhüllt nun den Glauben an die Hoffnung.

Gläsern die Worte
ziehen an dir vorbei,
gleich den schönen Momenten,
an die sie zu erinnern versuchen

Rauh die Wahrheit
zersplittert sie
in bunte Scherben

Unaufhaltsam reißen sie längst geheilte Wunden auf
Ertränken dich in ihrer Farbenflut
Schneiden sich durch die Maske der Illusionen
Zeigen dir das Gesicht der Endlichkeit,
Welches dir lachend die Ahnungen und Ängste
aus einer alten, gut versteckten Truhe hervorholt

und sie dir zur Erfüllung bestimmt überreicht

15.5.06 21:54, kommentieren